Suchen & Buchen
Verfügbare Zimmertypen: Zimmer, Studio

Zimmer  1

  • 1.
  • Kind
  • Alter*   
  • 2.
  • Kind
  • Alter*   
  • 3.
  • Kind
  • Alter*   
  • 4.
  • Kind
  • Alter*   

Zimmer  2

  • 1.
  • Kind
  • Alter*   
  • 2.
  • Kind
  • Alter*   
  • 3.
  • Kind
  • Alter*   
  • 4.
  • Kind
  • Alter*   

Zimmer  3

  • 1.
  • Kind
  • Alter*   
  • 2.
  • Kind
  • Alter*   
  • 3.
  • Kind
  • Alter*   
  • 4.
  • Kind
  • Alter*   

Zimmer  4

  • 1.
  • Kind
  • Alter*   
  • 2.
  • Kind
  • Alter*   
  • 3.
  • Kind
  • Alter*   
  • 4.
  • Kind
  • Alter*   

Zimmer  5

  • 1.
  • Kind
  • Alter*   
  • 2.
  • Kind
  • Alter*   
  • 3.
  • Kind
  • Alter*   
  • 4.
  • Kind
  • Alter*   

*Alter des Kindes am Tag der Ankunft

Hotel Gasthof zur Post St. Gilgen im Advent

Unser Angebot

Besinnlicher Advent

Das Salzkammergut zur Weihnachtszeit!

Adventmarkt in Sankt Gilgen am Marktplatz

Hochzeit feiern

Ihre Fest in guten Händen!

Hotel Gasthof zur Post Hochzeitspaar Feier

Dezember

Unser Gasthaus und die Region im Dezember

Hotel Gasthof zur Post im Advent

Gasthof zur Post

Tausende und Abertausende Menschen - darunter viele Berühmtheiten und Prominente aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik, haben im Laufe der Jahrzehnte im Gasthof zur Post Gastfreundschaft, Herzlichkeit, Entspannung gesucht und gefunden. Sie haben aber auch noch etwas anderes gefunden.

Etwas, das sich die Menschen nicht nur damals sondern auch heute immer mehr wünschen: Zeit. Viel Zeit für die schönen Dinge im Leben.

 

Herzlichst,
Katharina & Norbert Leitner.

St. Gilgen im Salzkammergut

St. Gilgen ist ein Ort mit Geschichte und ein Ort mit Geschichten. Erstmals um 800 namentlich erwähnt, ist im Laufe der Jahrhunderte aus einem kleinem Fischerdorf ein beliebtes Urlaubsziel entstanden. Wenn man durch seine verwinkelten Gässchen spaziert, kann man an fast jeder Ecke Hinweise auf historische Begebenheiten oder berühmte Persönlichkeiten entdecken. 

Sogar zu Salzburgs berühmtesten Sohn, Wolfgang Amadeus Mozart, hat St. Gilgen einen ganz besonderen Bezug: Seine Schwester Anna Maria genannt "Nannerl" hat hier im Gasthof zur Post am 23. August 1784 geheiratet... Übrigens: Auch im Gasthof zur Post selbst, können Sie eine kleine Zeitreise machen. In unserem Gästebuch werden Sie viele bekannte Namen des vergangenen Jahrhunderts finden.